Startseite » Weihnachtsbaum » Weihnachtsbaum Geschichte, Ursprung und Brauch

K-nex motor und und und solide box_used_xx34_a3a95 7af7a2

K-nex motor und und und solide box_used_xx34_a3a95 7af7a2

Die Weihnachtsbaum Geschichte beginnt im 14. Jahrhundert

Für die meisten Deutschen ist ein geschmückter Tannenbaum der symbolische Mittelpunkt des Weihnachtsfestes. Jedes Jahr vor Heiligabend ist es Tradition, einen Weihnachtsbaum aufzustellen und festlich mit Kerzen, Kugeln, Engeln, Lametta, Lebkuchen und einem Stern auf der Baumspitze zu schmücken.

Am Weihnachtsabend versammelt sich dann die Familie um den Christbaum herum im Wohnzimmer und packt die Geschenke aus, die vorher unter den Baum gestellt wurden. Doch Doch woher stammt dieser Brauch eigentlich? Wir haben Euch die Weihnachtsbaum Geschichte aufbereitet.

Der Ursprung des Weihnachtsbaumes liegt in heidnischen Bräuchen

Schon vor vielen Jahrhunderten waren immergrüne Pflanzen in heidnischen Kulturen ein Symbol für Fruchtbarkeit und Lebenskraft. So haben die Germanen Tannenzweige zur Wintersonnenwende an öffentlichen Orten und vor ihren Häusern platziert.

In nördlichen Gebieten wurden im Winter Tannenzweige ins Haus gehängt, um Böse Geister am Eindringen zu hindern und die Hoffnung auf den nächsten Frühling zu nähren. Im Mittelalter wurden sogar ganze Bäume zu bestimmten Festlichkeiten, wie zum Beispiel den Maibaum, geschmückt. Unbelegten Aussagen zu Folge sollen bereits im Jahre 1419 Mitglieder der Bäckerschaft aus Freiburg im Breisgau einen Weihnachtsbaum mit Lebkuchen, Äpfeln, Früchten und Nüssen behängt haben.

Die ältesten Belege auf einen dekorierten Tannenbaum stammen hingegen aus der Zunftchronik des städtischen Handwerks in Bremen aus dem Jahr 1597. Von den Zünften ist die Sitte im Laufe der Zeit auf städtische Familien übergegangen. So sollen zu Beginn des 17. Jahrhunderts verzierte Christbäume in Straßburg im Elsass die Wohnstuben der Menschen geziert haben. Den ersten Weihnachtsbaum mit Kerzen schmückte die Herzogin Dorothea Sibylle von Schlesien im Jahr 1611.

Im 18. Jahrhundert verbreitete sich der Brauch zunächst bei hohen Beamten und wohlhabenden Bürgern in den Städten, da Tannenbäume zu dieser Zeit in Mitteleuropa noch knapp und daher sehr kostspielig waren.

K-nex motor und und und solide box_used_xx34_a3a95 7af7a2K-nex motor und und und solide box_used_xx34_a3a95 7af7a2K-nex motor und und und solide box_used_xx34_a3a95 7af7a2K-nex motor und und und solide box_used_xx34_a3a95 7af7a2K-nex motor und und und solide box_used_xx34_a3a95 7af7a2K-nex motor und und und solide box_used_xx34_a3a95 7af7a2K-nex motor und und und solide box_used_xx34_a3a95 7af7a2K-nex motor und und und solide box_used_xx34_a3a95 7af7a2K-nex motor und und und solide box_used_xx34_a3a95 7af7a2

Aus dieser Phase stammt auch eine der ersten literarischen Erwähnungen des Weihnachtsbaums. In seinem Roman “Die Leiden des jungen Werther” aus dem Jahr 1774 ließ Johann Wolfgang von Goethe seinen Protagonisten an einem Sonntag vor Weihnachten von einem aufgeputzten Baum mit Wachslichtern, Zuckerwerk und Äpfeln entzücken.

Ausbreitung des Weihnachtsbrauch im 19. Jahrhundert über Europa hinaus

Weihnachten um 1850 - Illustration von Ludwig RichterIm 19. Jahrhundert wurden vermehrt Tannen und Fichtenwälder angelegt, um die hohe Nachfrage zu decken. Der geschmückte Weihnachtsbaum wurde nach und nach zum festlichen Inventar in bürgerlichen Wohnzimmern in der Stadt und auf dem Lande. 1832 stellte ein deutschstämmiger Harvard-Professor einen Weihnachtsbaum in seinem Wohnhaus auf und brachte damit den Brauch nach Nordamerika.

Mitte des Jahrhunderts wurden erstmals mundgeblasene Christbaumkugeln hergestellt während 1882 in den USA der erste mit elektrischem Licht beleuchtete Weihnachtsbaum der Welt Beachtung fand. Im Jahre 1891 wurde erstmals ein Weihnachtsbaum am Weißen Haus aufgestellt, dem Amtssitz des amerikanischen Präsidenten.

Lego 9v + rc zug 3677 carago station silo - + rampe,Komisch, corporate jargon flashcards satinbox wiederherstellung hardware (60 karten),Letzte 1 28 gemeinden sammlerst ck pl sch grateful dead bean tragen.Lego 76044 - batman - gepanzerten batman - mini - abb mini - bildK'nex k-force kampf bogen bauen und explosion hat C 165 st cke C im alter von 8 + technik,Lego city 60148 atv - race - team,Lancia stratos hf deagostini 1 43,Lamborghini diablo vt - 1 24 - revell 07066 (1169)Lego lego mindstorms extreme kreaturen 9732,Lego - freunde dschungel br cke retten 41036 komplette w bedienungsanleitung, keine kiste,Lego - mercedes 220s - ho - skala - mit original - box,Lego lego castle rotguss pole axt locker waffe.bester preis,Lego star wars jedi, anakin ist - 75214,Liebe drachen w baby zahlen spielzeug mythischen fantasy safari ltd. 10139 10142,Kristallklares spiel nacht - tic tac toe schnapsglas,Laser - labyrinth balken biegen logik spiel,Lego marvel avengers unendlichkeit krieg eisen "spider - man" vom 76108 (neu),Leap frog ber klavier spielen lernen.Lego duplo - 5352 50. jahrestag limited edition,Kit revell 1 32 hubschrauber westland luchs hut.3. art 04837Leapfrog leap frog magnetische wortspielen k hlschrank mit rekorder new in box 2007.Lalaloopsy memory match game - dose - neu ,Lego technic - menge x 60 -, rot -, 11, 13 und 15 - loch - 10 pro -,Kuchen mit kanonen - spiel,Knobel xl-3 bloques - 50 seitlichenKikaider oo s.i.c. abbildung kunst bild - buch hj67 ,Lilli haustier farm schwein hund spielzeug, orange,Lego - star - wars - kooperation ithorian jedi - meister vom 75051Kubota ssv65 skid - modell festgelegt.,Kingdomino brettspiel - alter von giants - expansion - englische ausgabe,

Der Weihnachtsbaum galt jeher als eher bürgerliches Symbol, die katholische Kirche setzte sich lange gegen das unreligiöse Brauchtum zur Wehr. Erst Mitte des 20. Jahrhunderts wurden Christbäume in katholischen Kirchen erlaubt. Papst Johannes Paul II. führte das Brauchtum schließlich im Jahr 1982 im Vatikan ein, als der erste Weihnachtsbaum auf dem Petersplatz in Rom aufgestellt wurde.

Mittlerweile ist der Christbaum nicht mehr vom Weihnachtsabend wegzudenken. Auch in diesem Jahr werden voraussichtlich wieder ca. 25 Millionen Weihnachtsbäume den Weg in ein Wohnzimmer in Deutschland finden und die Herzen von Groß und Klein erwärmen.