Startseite » Weihnachtsbaum » Weihnachtsbaum Geschichte, Ursprung und Brauch

Funko pop pop Funko spiele fünf übernachtungen in fROTdys schwester standort - ballora (styles lassen 0453d6

Funko pop pop Funko spiele  fünf übernachtungen in fROTdys schwester standort - ballora (styles lassen 0453d6

Die Weihnachtsbaum Geschichte beginnt im 14. Jahrhundert

Für die meisten Deutschen ist ein geschmückter Tannenbaum der symbolische Mittelpunkt des Weihnachtsfestes. Jedes Jahr vor Heiligabend ist es Tradition, einen Weihnachtsbaum aufzustellen und festlich mit Kerzen, Kugeln, Engeln, Lametta, Lebkuchen und einem Stern auf der Baumspitze zu schmücken.

Am Weihnachtsabend versammelt sich dann die Familie um den Christbaum herum im Wohnzimmer und packt die Geschenke aus, die vorher unter den Baum gestellt wurden. Doch Doch woher stammt dieser Brauch eigentlich? Wir haben Euch die Weihnachtsbaum Geschichte aufbereitet.

Der Ursprung des Weihnachtsbaumes liegt in heidnischen Bräuchen

Schon vor vielen Jahrhunderten waren immergrüne Pflanzen in heidnischen Kulturen ein Symbol für Fruchtbarkeit und Lebenskraft. So haben die Germanen Tannenzweige zur Wintersonnenwende an öffentlichen Orten und vor ihren Häusern platziert.

In nördlichen Gebieten wurden im Winter Tannenzweige ins Haus gehängt, um Böse Geister am Eindringen zu hindern und die Hoffnung auf den nächsten Frühling zu nähren. Im Mittelalter wurden sogar ganze Bäume zu bestimmten Festlichkeiten, wie zum Beispiel den Maibaum, geschmückt. Unbelegten Aussagen zu Folge sollen bereits im Jahre 1419 Mitglieder der Bäckerschaft aus Freiburg im Breisgau einen Weihnachtsbaum mit Lebkuchen, Äpfeln, Früchten und Nüssen behängt haben.

Die ältesten Belege auf einen dekorierten Tannenbaum stammen hingegen aus der Zunftchronik des städtischen Handwerks in Bremen aus dem Jahr 1597. Von den Zünften ist die Sitte im Laufe der Zeit auf städtische Familien übergegangen. So sollen zu Beginn des 17. Jahrhunderts verzierte Christbäume in Straßburg im Elsass die Wohnstuben der Menschen geziert haben. Den ersten Weihnachtsbaum mit Kerzen schmückte die Herzogin Dorothea Sibylle von Schlesien im Jahr 1611.

Im 18. Jahrhundert verbreitete sich der Brauch zunächst bei hohen Beamten und wohlhabenden Bürgern in den Städten, da Tannenbäume zu dieser Zeit in Mitteleuropa noch knapp und daher sehr kostspielig waren.

Funko pop pop Funko spiele  fünf übernachtungen in fROTdys schwester standort - ballora (styles lassen 0453d6Funko pop pop Funko spiele  fünf übernachtungen in fROTdys schwester standort - ballora (styles lassen 0453d6Funko pop pop Funko spiele  fünf übernachtungen in fROTdys schwester standort - ballora (styles lassen 0453d6Funko pop pop Funko spiele  fünf übernachtungen in fROTdys schwester standort - ballora (styles lassen 0453d6Funko pop pop Funko spiele  fünf übernachtungen in fROTdys schwester standort - ballora (styles lassen 0453d6Funko pop pop Funko spiele  fünf übernachtungen in fROTdys schwester standort - ballora (styles lassen 0453d6Funko pop pop Funko spiele  fünf übernachtungen in fROTdys schwester standort - ballora (styles lassen 0453d6Funko pop pop Funko spiele  fünf übernachtungen in fROTdys schwester standort - ballora (styles lassen 0453d6Funko pop pop Funko spiele  fünf übernachtungen in fROTdys schwester standort - ballora (styles lassen 0453d6Funko pop pop Funko spiele  fünf übernachtungen in fROTdys schwester standort - ballora (styles lassen 0453d6Funko pop pop Funko spiele  fünf übernachtungen in fROTdys schwester standort - ballora (styles lassen 0453d6Funko pop pop Funko spiele  fünf übernachtungen in fROTdys schwester standort - ballora (styles lassen 0453d6

Aus dieser Phase stammt auch eine der ersten literarischen Erwähnungen des Weihnachtsbaums. In seinem Roman “Die Leiden des jungen Werther” aus dem Jahr 1774 ließ Johann Wolfgang von Goethe seinen Protagonisten an einem Sonntag vor Weihnachten von einem aufgeputzten Baum mit Wachslichtern, Zuckerwerk und Äpfeln entzücken.

Ausbreitung des Weihnachtsbrauch im 19. Jahrhundert über Europa hinaus

Weihnachten um 1850 - Illustration von Ludwig RichterIm 19. Jahrhundert wurden vermehrt Tannen und Fichtenwälder angelegt, um die hohe Nachfrage zu decken. Der geschmückte Weihnachtsbaum wurde nach und nach zum festlichen Inventar in bürgerlichen Wohnzimmern in der Stadt und auf dem Lande. 1832 stellte ein deutschstämmiger Harvard-Professor einen Weihnachtsbaum in seinem Wohnhaus auf und brachte damit den Brauch nach Nordamerika.

Mitte des Jahrhunderts wurden erstmals mundgeblasene Christbaumkugeln hergestellt während 1882 in den USA der erste mit elektrischem Licht beleuchtete Weihnachtsbaum der Welt Beachtung fand. Im Jahre 1891 wurde erstmals ein Weihnachtsbaum am Weißen Haus aufgestellt, dem Amtssitz des amerikanischen Präsidenten.

G lsb - 24 skala bmw 3er ps 22465 detaillierte ei modell polizei polizia auto,Hasbro beyblade cyber - dragoner,Formel - 1 - auto - sammlung - nelson piquet - 1987 williams 1 43 modell,Herpa 309004 h0 lkw scania cr xt niederdach betonmischer sattelzug,Gears of war "minis - funko pop vinyl zahlen x 10 - neue.,Funko pop spiele - mass effect andromeda 189 peebee,Funko pop vinyl sailor moon - seemann neptun 298Hasbro - star - wars - klon animierte figur yoda 05 2010,Ganga yamuna express zug zur ck vintage - rr - autoG1 transformers oktan - box (poster - film - version) 1986,Helijet thunderbirds diorama sf - film - auswahl vol2 von konami,Gilbow 1 76 - bus bus bristol rell vereinigten,Ford gt blau 1 24 nein auto - modell von motormax,Grossery gang s4 bug streik abbildung grot hund,Gund jc penny das land vor der zeit littlefoot 16.Gb auge superman - umhang llavero licencia oficial schlüssel soporte,Funko pop - kumpel elf (mit ahornsirup.Funko pop satz 3 doktor seltsam 174 killer croc vermummte 150 walmart exklusiv,Hasbro beyblade metall meister - lacerta neue auf der karte selten,Hasbro transformatoren potp macht der primes - legende klasse cindersauractionfigureHalo nano metalfigs zahlen spartanische bündeln,Goldie beanie baby - fehler ,G1 dreadwind waffe (paar) transformatoren harz repro passt auch titanen zur ck,G1 transformers autobot - wahllos computron action - figurFunko pop - star - wars - prinzessin leia mit umhang episode viii der letzte jedi 218 vin,Funko pop vinyl - figur, spiele, fROTdy, fünf nächte in fROTdys, 106Helle m tze buh,Geisterjäger karate allseits beliebte (glitzer - variante) 2500 - kiste ohne beuteG1 transformers squeezeplay schwanz teil st ck seltenFolie ebenen odyssee 333 mtg sp,

Der Weihnachtsbaum galt jeher als eher bürgerliches Symbol, die katholische Kirche setzte sich lange gegen das unreligiöse Brauchtum zur Wehr. Erst Mitte des 20. Jahrhunderts wurden Christbäume in katholischen Kirchen erlaubt. Papst Johannes Paul II. führte das Brauchtum schließlich im Jahr 1982 im Vatikan ein, als der erste Weihnachtsbaum auf dem Petersplatz in Rom aufgestellt wurde.

Mittlerweile ist der Christbaum nicht mehr vom Weihnachtsabend wegzudenken. Auch in diesem Jahr werden voraussichtlich wieder ca. 25 Millionen Weihnachtsbäume den Weg in ein Wohnzimmer in Deutschland finden und die Herzen von Groß und Klein erwärmen.