Startseite » Weihnachtsbaum » Weihnachtsbaum Geschichte, Ursprung und Brauch

Fleischmann Fleischmann Fleischmann h0 67434200 stromabnehmer stromabnehmer rot - neue + box b80fe9

Fleischmann Fleischmann Fleischmann h0 67434200 stromabnehmer   stromabnehmer rot - neue + box b80fe9

Die Weihnachtsbaum Geschichte beginnt im 14. Jahrhundert

Für die meisten Deutschen ist ein geschmückter Tannenbaum der symbolische Mittelpunkt des Weihnachtsfestes. Jedes Jahr vor Heiligabend ist es Tradition, einen Weihnachtsbaum aufzustellen und festlich mit Kerzen, Kugeln, Engeln, Lametta, Lebkuchen und einem Stern auf der Baumspitze zu schmücken.

Am Weihnachtsabend versammelt sich dann die Familie um den Christbaum herum im Wohnzimmer und packt die Geschenke aus, die vorher unter den Baum gestellt wurden. Doch Doch woher stammt dieser Brauch eigentlich? Wir haben Euch die Weihnachtsbaum Geschichte aufbereitet.

Der Ursprung des Weihnachtsbaumes liegt in heidnischen Bräuchen

Schon vor vielen Jahrhunderten waren immergrüne Pflanzen in heidnischen Kulturen ein Symbol für Fruchtbarkeit und Lebenskraft. So haben die Germanen Tannenzweige zur Wintersonnenwende an öffentlichen Orten und vor ihren Häusern platziert.

In nördlichen Gebieten wurden im Winter Tannenzweige ins Haus gehängt, um Böse Geister am Eindringen zu hindern und die Hoffnung auf den nächsten Frühling zu nähren. Im Mittelalter wurden sogar ganze Bäume zu bestimmten Festlichkeiten, wie zum Beispiel den Maibaum, geschmückt. Unbelegten Aussagen zu Folge sollen bereits im Jahre 1419 Mitglieder der Bäckerschaft aus Freiburg im Breisgau einen Weihnachtsbaum mit Lebkuchen, Äpfeln, Früchten und Nüssen behängt haben.

Die ältesten Belege auf einen dekorierten Tannenbaum stammen hingegen aus der Zunftchronik des städtischen Handwerks in Bremen aus dem Jahr 1597. Von den Zünften ist die Sitte im Laufe der Zeit auf städtische Familien übergegangen. So sollen zu Beginn des 17. Jahrhunderts verzierte Christbäume in Straßburg im Elsass die Wohnstuben der Menschen geziert haben. Den ersten Weihnachtsbaum mit Kerzen schmückte die Herzogin Dorothea Sibylle von Schlesien im Jahr 1611.

Im 18. Jahrhundert verbreitete sich der Brauch zunächst bei hohen Beamten und wohlhabenden Bürgern in den Städten, da Tannenbäume zu dieser Zeit in Mitteleuropa noch knapp und daher sehr kostspielig waren.

Aus dieser Phase stammt auch eine der ersten literarischen Erwähnungen des Weihnachtsbaums. In seinem Roman “Die Leiden des jungen Werther” aus dem Jahr 1774 ließ Johann Wolfgang von Goethe seinen Protagonisten an einem Sonntag vor Weihnachten von einem aufgeputzten Baum mit Wachslichtern, Zuckerwerk und Äpfeln entzücken.

Ausbreitung des Weihnachtsbrauch im 19. Jahrhundert über Europa hinaus

Weihnachten um 1850 - Illustration von Ludwig RichterIm 19. Jahrhundert wurden vermehrt Tannen und Fichtenwälder angelegt, um die hohe Nachfrage zu decken. Der geschmückte Weihnachtsbaum wurde nach und nach zum festlichen Inventar in bürgerlichen Wohnzimmern in der Stadt und auf dem Lande. 1832 stellte ein deutschstämmiger Harvard-Professor einen Weihnachtsbaum in seinem Wohnhaus auf und brachte damit den Brauch nach Nordamerika.

Mitte des Jahrhunderts wurden erstmals mundgeblasene Christbaumkugeln hergestellt während 1882 in den USA der erste mit elektrischem Licht beleuchtete Weihnachtsbaum der Welt Beachtung fand. Im Jahre 1891 wurde erstmals ein Weihnachtsbaum am Weißen Haus aufgestellt, dem Amtssitz des amerikanischen Präsidenten.

Faller 130154 spur h0 bausatz autowaschanlage,Grauguss - g60 uns lebenseinstellung fr hen version spielzeugsoldat barclay,Haben wir eine deluxe classic brutus - muskelprotz moc nib jakks abbildung,Gbx127 - Ferdinand Carroarmato Nach Plotone - Flammen - Cats - Krieg,E-Raptor Würfel Standard - Würfel - Rot (100) Minze,Die Spirale Des Wahnsinns (+ Tsr Dungeons Drachen Abenteuer Ad & D D & D - Modul 11326,Fair - Trade - Feen - Schloss Fee TürFaller 131375 commercio di generi alimentari zia emma scarica 195x150x105mm,Faller 131291 ho bahnhof ebelsbach neu in ovp ,Dunkel - Warhammer 40K Buch Ketzerei Aufstieg,Dora the explorer plug and play tv - spiel,Faller - skala b-209 cottage - kitDungeons & Dragons Forgotten Realms Glaubensrichtungen Und Pantheons Kampagne Accessoire,Druckguss blauen mini cooper modell macht - skala nach modell macht,Dreh - und angelpunkt walthers brookhill hof milch 933-2919 ho - skalaGrünlight ist roman 1969 ford mustang brauch schnell 1 43 druckguss - auto - modell,Die spielkameraden simpsons umfeld rathaus - in - boxDungeons & Dragons Komplette Champion D20. 3.5E,Gilbow 1 76 - bus autobus gm aus atlantis "maidstone & district"Faller auto - system - h0 - 161675 - stelle stehen bleiben,Held System 6. Ed Champions Schurken Band 1 Master Schurken,Efe 1 76 24903 plaxton biber minibus mini - metro ein tal fahren.,Dungeons & Dragons Miniaturen Viel Bulette Riesen - Legende S136 ,Efe 1 76 - skala - 15609 routemaster - bus mansfield & district 45Gewundene Schluchten, Lp, Free Shipping, Mtg,Du sam huff ny giants tittle startaufstellung zahlen,Drachen - Würfel Tower Grünes Acryl - Fenster Laser Geschnitten - V3,Die universal studios despicable me lakai jerry 2-eye sipper neue,Dwayne wade - nba miani hitze, mcdarlane serie 12 variante,H ndchen freunde reisen haustiere abbildung und einer reihe 2 [94176],

Der Weihnachtsbaum galt jeher als eher bürgerliches Symbol, die katholische Kirche setzte sich lange gegen das unreligiöse Brauchtum zur Wehr. Erst Mitte des 20. Jahrhunderts wurden Christbäume in katholischen Kirchen erlaubt. Papst Johannes Paul II. führte das Brauchtum schließlich im Jahr 1982 im Vatikan ein, als der erste Weihnachtsbaum auf dem Petersplatz in Rom aufgestellt wurde.

Mittlerweile ist der Christbaum nicht mehr vom Weihnachtsabend wegzudenken. Auch in diesem Jahr werden voraussichtlich wieder ca. 25 Millionen Weihnachtsbäume den Weg in ein Wohnzimmer in Deutschland finden und die Herzen von Groß und Klein erwärmen.