Startseite » Weihnachtsbaum » Weihnachtsbaum Geschichte, Ursprung und Brauch

citgo 21 citgo micheal waltrip racing champions 50. jahrestag 16d563

 citgo  21 citgo  micheal waltrip racing champions 50. jahrestag 16d563

Die Weihnachtsbaum Geschichte beginnt im 14. Jahrhundert

Für die meisten Deutschen ist ein geschmückter Tannenbaum der symbolische Mittelpunkt des Weihnachtsfestes. Jedes Jahr vor Heiligabend ist es Tradition, einen Weihnachtsbaum aufzustellen und festlich mit Kerzen, Kugeln, Engeln, Lametta, Lebkuchen und einem Stern auf der Baumspitze zu schmücken.

Am Weihnachtsabend versammelt sich dann die Familie um den Christbaum herum im Wohnzimmer und packt die Geschenke aus, die vorher unter den Baum gestellt wurden. Doch Doch woher stammt dieser Brauch eigentlich? Wir haben Euch die Weihnachtsbaum Geschichte aufbereitet.

Der Ursprung des Weihnachtsbaumes liegt in heidnischen Bräuchen

Schon vor vielen Jahrhunderten waren immergrüne Pflanzen in heidnischen Kulturen ein Symbol für Fruchtbarkeit und Lebenskraft. So haben die Germanen Tannenzweige zur Wintersonnenwende an öffentlichen Orten und vor ihren Häusern platziert.

In nördlichen Gebieten wurden im Winter Tannenzweige ins Haus gehängt, um Böse Geister am Eindringen zu hindern und die Hoffnung auf den nächsten Frühling zu nähren. Im Mittelalter wurden sogar ganze Bäume zu bestimmten Festlichkeiten, wie zum Beispiel den Maibaum, geschmückt. Unbelegten Aussagen zu Folge sollen bereits im Jahre 1419 Mitglieder der Bäckerschaft aus Freiburg im Breisgau einen Weihnachtsbaum mit Lebkuchen, Äpfeln, Früchten und Nüssen behängt haben.

Die ältesten Belege auf einen dekorierten Tannenbaum stammen hingegen aus der Zunftchronik des städtischen Handwerks in Bremen aus dem Jahr 1597. Von den Zünften ist die Sitte im Laufe der Zeit auf städtische Familien übergegangen. So sollen zu Beginn des 17. Jahrhunderts verzierte Christbäume in Straßburg im Elsass die Wohnstuben der Menschen geziert haben. Den ersten Weihnachtsbaum mit Kerzen schmückte die Herzogin Dorothea Sibylle von Schlesien im Jahr 1611.

Im 18. Jahrhundert verbreitete sich der Brauch zunächst bei hohen Beamten und wohlhabenden Bürgern in den Städten, da Tannenbäume zu dieser Zeit in Mitteleuropa noch knapp und daher sehr kostspielig waren.

Aus dieser Phase stammt auch eine der ersten literarischen Erwähnungen des Weihnachtsbaums. In seinem Roman “Die Leiden des jungen Werther” aus dem Jahr 1774 ließ Johann Wolfgang von Goethe seinen Protagonisten an einem Sonntag vor Weihnachten von einem aufgeputzten Baum mit Wachslichtern, Zuckerwerk und Äpfeln entzücken.

Ausbreitung des Weihnachtsbrauch im 19. Jahrhundert über Europa hinaus

Weihnachten um 1850 - Illustration von Ludwig RichterIm 19. Jahrhundert wurden vermehrt Tannen und Fichtenwälder angelegt, um die hohe Nachfrage zu decken. Der geschmückte Weihnachtsbaum wurde nach und nach zum festlichen Inventar in bürgerlichen Wohnzimmern in der Stadt und auf dem Lande. 1832 stellte ein deutschstämmiger Harvard-Professor einen Weihnachtsbaum in seinem Wohnhaus auf und brachte damit den Brauch nach Nordamerika.

Mitte des Jahrhunderts wurden erstmals mundgeblasene Christbaumkugeln hergestellt während 1882 in den USA der erste mit elektrischem Licht beleuchtete Weihnachtsbaum der Welt Beachtung fand. Im Jahre 1891 wurde erstmals ein Weihnachtsbaum am Weißen Haus aufgestellt, dem Amtssitz des amerikanischen Präsidenten.

1 87 der audi a6 feuerwehr 047593 herpa1 72 wichtigsten kampf italiens armee rams tank moderne panzer der welt1 144 avro lancaster ein diecast modell,1 72 me-262a-1a messerschmitt yellow 3,1 500 herpa fl gel thai a300 - 600 hs-taw 524605 druckguss - flugzeug,kakao freunde ryan pop - up - pirat roulette klassisches action - spiel,Ontel traum zelte welt winter - wunderland, neue, free shipping.,- 1 48 sukhoi su-11 fishpot carrello di atterraggio 48296, tanzenden menge 3 gm 2001 goodwrench service plus monte carlo klar auto mib 1 24,"iron man 3 monteure iron patriot action - figur a1783,Kotobukiya wut bahamut dark angel - 1 8 - auktion abbildung neue keine kiste,Super sexy anime - figur bikini badeanzug actionfigur modell brillant - paradiesDevilman marmit dynamische action - figur - devilman (erste ausgabe),1 43 williams fw16 getrieben von david coulthard von minichamps mit voller sponorship,"aquaman" - comics - galerie 9 "vinyl pvc figure justice league ,"spider - man" urspr nge hasbro marvel nashorn bild voll poseable neue,(tas036031) - 1976 wild kingdom magic slate papier sparen,1 43 limousine zil 117 114 117v cabrio russischen deagostini udssr urss udssr ddr,1 50 - skala blair internationale trans, klare inkjet - wasserrutsche abziehbilder, code 3.,1 43 williams - renault fw19 j. villeneuve wc 1997 430970003 minichamps ovp neu1 16 john deere 60 spielzeug traktor,Elektronische spiel handheld - spiele schlagwort mit zauberer getestet, wahl,Mercedes - benz 300sl coup silber w198 fl geld rer 1954-1963 1 64 schuco modell. 24 chevy nascar - 2002 und jeff gordon - 1 64 + sammler kann tin, 27407 - brekina melkus rs 10001 18 chrysler pt cruiser "hot wheels" hot wheels - lieferung.,1 43 onyx 121b ferrari f1-91 643 gianni morbidelli 199106 jeff gordon 24 stiftung supermaus monte - carlo - aktion farbe chrom - 1 24,(tas000303) - 1999 mga wwf - licht - yo - yo - die menschheit,Pedine pro halma - bigfoot - 20x50mm - rosa,

Der Weihnachtsbaum galt jeher als eher bürgerliches Symbol, die katholische Kirche setzte sich lange gegen das unreligiöse Brauchtum zur Wehr. Erst Mitte des 20. Jahrhunderts wurden Christbäume in katholischen Kirchen erlaubt. Papst Johannes Paul II. führte das Brauchtum schließlich im Jahr 1982 im Vatikan ein, als der erste Weihnachtsbaum auf dem Petersplatz in Rom aufgestellt wurde.

Mittlerweile ist der Christbaum nicht mehr vom Weihnachtsabend wegzudenken. Auch in diesem Jahr werden voraussichtlich wieder ca. 25 Millionen Weihnachtsbäume den Weg in ein Wohnzimmer in Deutschland finden und die Herzen von Groß und Klein erwärmen.