Startseite » Weihnachtsbaum » Weihnachtsbaum Geschichte, Ursprung und Brauch

Ho Ho Ho - atlas 1673-1 - 60 "dd - auto - teile - auto rio grande 63853 0da624

Ho Ho Ho - atlas 1673-1 - 60

Die Weihnachtsbaum Geschichte beginnt im 14. Jahrhundert

Für die meisten Deutschen ist ein geschmückter Tannenbaum der symbolische Mittelpunkt des Weihnachtsfestes. Jedes Jahr vor Heiligabend ist es Tradition, einen Weihnachtsbaum aufzustellen und festlich mit Kerzen, Kugeln, Engeln, Lametta, Lebkuchen und einem Stern auf der Baumspitze zu schmücken.

Am Weihnachtsabend versammelt sich dann die Familie um den Christbaum herum im Wohnzimmer und packt die Geschenke aus, die vorher unter den Baum gestellt wurden. Doch Doch woher stammt dieser Brauch eigentlich? Wir haben Euch die Weihnachtsbaum Geschichte aufbereitet.

Der Ursprung des Weihnachtsbaumes liegt in heidnischen Bräuchen

Schon vor vielen Jahrhunderten waren immergrüne Pflanzen in heidnischen Kulturen ein Symbol für Fruchtbarkeit und Lebenskraft. So haben die Germanen Tannenzweige zur Wintersonnenwende an öffentlichen Orten und vor ihren Häusern platziert.

In nördlichen Gebieten wurden im Winter Tannenzweige ins Haus gehängt, um Böse Geister am Eindringen zu hindern und die Hoffnung auf den nächsten Frühling zu nähren. Im Mittelalter wurden sogar ganze Bäume zu bestimmten Festlichkeiten, wie zum Beispiel den Maibaum, geschmückt. Unbelegten Aussagen zu Folge sollen bereits im Jahre 1419 Mitglieder der Bäckerschaft aus Freiburg im Breisgau einen Weihnachtsbaum mit Lebkuchen, Äpfeln, Früchten und Nüssen behängt haben.

Die ältesten Belege auf einen dekorierten Tannenbaum stammen hingegen aus der Zunftchronik des städtischen Handwerks in Bremen aus dem Jahr 1597. Von den Zünften ist die Sitte im Laufe der Zeit auf städtische Familien übergegangen. So sollen zu Beginn des 17. Jahrhunderts verzierte Christbäume in Straßburg im Elsass die Wohnstuben der Menschen geziert haben. Den ersten Weihnachtsbaum mit Kerzen schmückte die Herzogin Dorothea Sibylle von Schlesien im Jahr 1611.

Im 18. Jahrhundert verbreitete sich der Brauch zunächst bei hohen Beamten und wohlhabenden Bürgern in den Städten, da Tannenbäume zu dieser Zeit in Mitteleuropa noch knapp und daher sehr kostspielig waren.

Ho Ho Ho - atlas 1673-1 - 60 Ho Ho Ho - atlas 1673-1 - 60

Aus dieser Phase stammt auch eine der ersten literarischen Erwähnungen des Weihnachtsbaums. In seinem Roman “Die Leiden des jungen Werther” aus dem Jahr 1774 ließ Johann Wolfgang von Goethe seinen Protagonisten an einem Sonntag vor Weihnachten von einem aufgeputzten Baum mit Wachslichtern, Zuckerwerk und Äpfeln entzücken.

Ausbreitung des Weihnachtsbrauch im 19. Jahrhundert über Europa hinaus

Weihnachten um 1850 - Illustration von Ludwig RichterIm 19. Jahrhundert wurden vermehrt Tannen und Fichtenwälder angelegt, um die hohe Nachfrage zu decken. Der geschmückte Weihnachtsbaum wurde nach und nach zum festlichen Inventar in bürgerlichen Wohnzimmern in der Stadt und auf dem Lande. 1832 stellte ein deutschstämmiger Harvard-Professor einen Weihnachtsbaum in seinem Wohnhaus auf und brachte damit den Brauch nach Nordamerika.

Mitte des Jahrhunderts wurden erstmals mundgeblasene Christbaumkugeln hergestellt während 1882 in den USA der erste mit elektrischem Licht beleuchtete Weihnachtsbaum der Welt Beachtung fand. Im Jahre 1891 wurde erstmals ein Weihnachtsbaum am Weißen Haus aufgestellt, dem Amtssitz des amerikanischen Präsidenten.

Fluch der karibik - licht - k rbisse von jahreszeiten,Fleischmann h0 5191 ic eg abteil personenwagen 1. kl db eine m ovp (js5087),Fantasy Rpg - Barden Spielen Compleat Zauber Caster, Das (2 -) Sc Vg +Faller b-201 h0 siedlerhaus, einfamilienhaus, haus mit holzplatte, 87, selten ( 5, rar,Herpa 092074 mb sprinter bus hochdach mtwFaller 155 h0 schuppen mit zahlen, holzbauweise, faller market, sehr selten ( 5 und rar,Fleischmann 5214 spur h0 drg niederbordwagen in braun de ovp ihr bahnhof,Funko pop bbc tv - arzt, der 295 rose tyler nib,Figura resina estatua roger milla f ú tbol escala 1 9 fanatiker limitada italiaH0 preiser 20259 rw zirkusband sitzend.figuren.emballage origine,Dora und freunde beachtimes freunde dora & pablo fisher - price,Elastolin lineol original alten garde soldat der wehrmacht stillgestandenHandbuch Der Flugzeuge - Advanced Dungeons & Dragons - 1987 -,Dungeons & Dragons - Guildmasters "Leitfaden Für Ravnica - Premium - Würfel - Set - Neu ,Herpa 1 87 301145 mb actros m08 kipper lkw max wild ovp (rb4004),Grenadier - Welt Der G24 Herp MiniaturHeki 1683 - teppich 28 x 14 cm herbst rote neue,Die zeit grossery gang kriege biss' n 'chew trash-o-saur,Faller h0 130240 kit villiage kirche,Doc mcstuffins besser baby cece puppe,H0 - container gelita gelatinine gruppo gelu 021745 de 2100 sporco graffi.,Elite sergeant der infanterie, 1941-43 tin toy soldat 54 mm, metall - skulptur,Gary macdonald kanga - holden vu ss - ute - 1 43 skala 43554Es troiani miniaturen thm marines der vereinigten staaten 1861 - 1865 voran nhDie us - armee im zweiten weltkrieg abbildung ii f r 18 modellen von amerikanischen diorama,Efe 25507lbr aec routemaster - bus 1 76 oo - london transport,Heki 3501 1 felsfolie, granit, 70 x 24 cmDungeons & Dragons Miniaturen Feuer Riesen - Grenadier - Drachen Lords Riesen - Club ,Fisher - price ROTet thomas turbo - stunt - zug mit fernbedienung getestet,Ea sports madden nfl 17 spielzeug ultimate team series 3 cam newton action - figur,

Der Weihnachtsbaum galt jeher als eher bürgerliches Symbol, die katholische Kirche setzte sich lange gegen das unreligiöse Brauchtum zur Wehr. Erst Mitte des 20. Jahrhunderts wurden Christbäume in katholischen Kirchen erlaubt. Papst Johannes Paul II. führte das Brauchtum schließlich im Jahr 1982 im Vatikan ein, als der erste Weihnachtsbaum auf dem Petersplatz in Rom aufgestellt wurde.

Mittlerweile ist der Christbaum nicht mehr vom Weihnachtsabend wegzudenken. Auch in diesem Jahr werden voraussichtlich wieder ca. 25 Millionen Weihnachtsbäume den Weg in ein Wohnzimmer in Deutschland finden und die Herzen von Groß und Klein erwärmen.