Startseite » Weihnachtsbaum » Weihnachtsbaum Geschichte, Ursprung und Brauch

Spielzeug - vorstand original 1960 classic edition - spiel, lebens das spiel des lebens spiel, b0cecb

Spielzeug - vorstand original 1960 classic edition - spiel, lebens das spiel des lebens spiel, b0cecb

Die Weihnachtsbaum Geschichte beginnt im 14. Jahrhundert

Für die meisten Deutschen ist ein geschmückter Tannenbaum der symbolische Mittelpunkt des Weihnachtsfestes. Jedes Jahr vor Heiligabend ist es Tradition, einen Weihnachtsbaum aufzustellen und festlich mit Kerzen, Kugeln, Engeln, Lametta, Lebkuchen und einem Stern auf der Baumspitze zu schmücken.

Am Weihnachtsabend versammelt sich dann die Familie um den Christbaum herum im Wohnzimmer und packt die Geschenke aus, die vorher unter den Baum gestellt wurden. Doch Doch woher stammt dieser Brauch eigentlich? Wir haben Euch die Weihnachtsbaum Geschichte aufbereitet.

Der Ursprung des Weihnachtsbaumes liegt in heidnischen Bräuchen

Schon vor vielen Jahrhunderten waren immergrüne Pflanzen in heidnischen Kulturen ein Symbol für Fruchtbarkeit und Lebenskraft. So haben die Germanen Tannenzweige zur Wintersonnenwende an öffentlichen Orten und vor ihren Häusern platziert.

In nördlichen Gebieten wurden im Winter Tannenzweige ins Haus gehängt, um Böse Geister am Eindringen zu hindern und die Hoffnung auf den nächsten Frühling zu nähren. Im Mittelalter wurden sogar ganze Bäume zu bestimmten Festlichkeiten, wie zum Beispiel den Maibaum, geschmückt. Unbelegten Aussagen zu Folge sollen bereits im Jahre 1419 Mitglieder der Bäckerschaft aus Freiburg im Breisgau einen Weihnachtsbaum mit Lebkuchen, Äpfeln, Früchten und Nüssen behängt haben.

Die ältesten Belege auf einen dekorierten Tannenbaum stammen hingegen aus der Zunftchronik des städtischen Handwerks in Bremen aus dem Jahr 1597. Von den Zünften ist die Sitte im Laufe der Zeit auf städtische Familien übergegangen. So sollen zu Beginn des 17. Jahrhunderts verzierte Christbäume in Straßburg im Elsass die Wohnstuben der Menschen geziert haben. Den ersten Weihnachtsbaum mit Kerzen schmückte die Herzogin Dorothea Sibylle von Schlesien im Jahr 1611.

Im 18. Jahrhundert verbreitete sich der Brauch zunächst bei hohen Beamten und wohlhabenden Bürgern in den Städten, da Tannenbäume zu dieser Zeit in Mitteleuropa noch knapp und daher sehr kostspielig waren.

Aus dieser Phase stammt auch eine der ersten literarischen Erwähnungen des Weihnachtsbaums. In seinem Roman “Die Leiden des jungen Werther” aus dem Jahr 1774 ließ Johann Wolfgang von Goethe seinen Protagonisten an einem Sonntag vor Weihnachten von einem aufgeputzten Baum mit Wachslichtern, Zuckerwerk und Äpfeln entzücken.

Ausbreitung des Weihnachtsbrauch im 19. Jahrhundert über Europa hinaus

Weihnachten um 1850 - Illustration von Ludwig RichterIm 19. Jahrhundert wurden vermehrt Tannen und Fichtenwälder angelegt, um die hohe Nachfrage zu decken. Der geschmückte Weihnachtsbaum wurde nach und nach zum festlichen Inventar in bürgerlichen Wohnzimmern in der Stadt und auf dem Lande. 1832 stellte ein deutschstämmiger Harvard-Professor einen Weihnachtsbaum in seinem Wohnhaus auf und brachte damit den Brauch nach Nordamerika.

Mitte des Jahrhunderts wurden erstmals mundgeblasene Christbaumkugeln hergestellt während 1882 in den USA der erste mit elektrischem Licht beleuchtete Weihnachtsbaum der Welt Beachtung fand. Im Jahre 1891 wurde erstmals ein Weihnachtsbaum am Weißen Haus aufgestellt, dem Amtssitz des amerikanischen Präsidenten.

Schach und boxen und st cke,Shalai, stimme viel folie koreanischen asiatischen mtg dominaria datestamp promo nm,Sky reisende eine kooperative science - fiction - spiel,Skynet 1 12 modell - bike - harley - davidson 2012 xl 1200v siebzig tee auf gr n,Smart zwei zijn variablen 1 18 maisto,Spion code frei spiel neue marke in der fabrik versiegelten kiste versandkosten,Spontuneous das lied singen und schreien es spiel familienfeier teenager, erwachsene gelb,Siku 1995 1 50 siku farmer claas servicefahrzeugScrabble vintage selchow & rechter co. 100 briefe komplette ex. te.,Strategie und taktik, s & t, 63, veracruz.,Sein modell t bank ertl 1917 agway druckguss 010416ame5,Siku mercedes - benz tv - sendung van,Stofftier spielzeug die interaktive story kumpel 12 markenzeichen,Spiel im namen von odin nsk 013,Super deluxe kampf set kung zhu verstehen sich inklusive rivet & dorn neuer und versiegelt selten ,Superman eradicator exklusive bild w toyfare magazin dc universum hasbro selten,Scrabble - 50. jahrestag maroon ersatzteile board nur drehscheibe nur,Schokolade trinken spiel mit formen 140g,Schach - accessoires modernen schach schach schach schach vintage andere elektronischeSiku traktor claas kombinieren - kombinieren spielzeug 1418 harvester jaguar futter.,Schlagwort elektronische party spiel 2. 2. ausgabe 2004,Sdcc 2018 exklusive toddland foco family guy eekeez hula peter tiki - figur,Star wars - imperial - angriff ,Satz 2 - neue versiegelt lego freunde freundschaft blume 30404 - polybeutel versandkostenSteve park 1 penzoil 2002 in monte carlo,Sharper image augmented reality - spiel BlautoothSchmutzige mots jeu adulte jeu coquin histoire histoires adultes amusant jeu de f te,Schleich 14574 barapasaurus (dinosaurier) plastikfigur,Slither.io sammler abbildung reihe 1 gr ne verr ckt sammlerst ck vinyl - figur,Spider-woman 1. auftritt - hydra variante - wunder diamond selektieren legenden.,

Der Weihnachtsbaum galt jeher als eher bürgerliches Symbol, die katholische Kirche setzte sich lange gegen das unreligiöse Brauchtum zur Wehr. Erst Mitte des 20. Jahrhunderts wurden Christbäume in katholischen Kirchen erlaubt. Papst Johannes Paul II. führte das Brauchtum schließlich im Jahr 1982 im Vatikan ein, als der erste Weihnachtsbaum auf dem Petersplatz in Rom aufgestellt wurde.

Mittlerweile ist der Christbaum nicht mehr vom Weihnachtsabend wegzudenken. Auch in diesem Jahr werden voraussichtlich wieder ca. 25 Millionen Weihnachtsbäume den Weg in ein Wohnzimmer in Deutschland finden und die Herzen von Groß und Klein erwärmen.