Startseite » Weihnachtsbaum » Weihnachtsbaum Geschichte, Ursprung und Brauch

Games workshop warhammer warhammer warhammer fantasy - schlacht orks und goblins command group standard 65ea17

Games workshop warhammer warhammer warhammer fantasy - schlacht orks und goblins command group standard 65ea17

Die Weihnachtsbaum Geschichte beginnt im 14. Jahrhundert

Für die meisten Deutschen ist ein geschmückter Tannenbaum der symbolische Mittelpunkt des Weihnachtsfestes. Jedes Jahr vor Heiligabend ist es Tradition, einen Weihnachtsbaum aufzustellen und festlich mit Kerzen, Kugeln, Engeln, Lametta, Lebkuchen und einem Stern auf der Baumspitze zu schmücken.

Am Weihnachtsabend versammelt sich dann die Familie um den Christbaum herum im Wohnzimmer und packt die Geschenke aus, die vorher unter den Baum gestellt wurden. Doch Doch woher stammt dieser Brauch eigentlich? Wir haben Euch die Weihnachtsbaum Geschichte aufbereitet.

Der Ursprung des Weihnachtsbaumes liegt in heidnischen Bräuchen

Schon vor vielen Jahrhunderten waren immergrüne Pflanzen in heidnischen Kulturen ein Symbol für Fruchtbarkeit und Lebenskraft. So haben die Germanen Tannenzweige zur Wintersonnenwende an öffentlichen Orten und vor ihren Häusern platziert.

In nördlichen Gebieten wurden im Winter Tannenzweige ins Haus gehängt, um Böse Geister am Eindringen zu hindern und die Hoffnung auf den nächsten Frühling zu nähren. Im Mittelalter wurden sogar ganze Bäume zu bestimmten Festlichkeiten, wie zum Beispiel den Maibaum, geschmückt. Unbelegten Aussagen zu Folge sollen bereits im Jahre 1419 Mitglieder der Bäckerschaft aus Freiburg im Breisgau einen Weihnachtsbaum mit Lebkuchen, Äpfeln, Früchten und Nüssen behängt haben.

Die ältesten Belege auf einen dekorierten Tannenbaum stammen hingegen aus der Zunftchronik des städtischen Handwerks in Bremen aus dem Jahr 1597. Von den Zünften ist die Sitte im Laufe der Zeit auf städtische Familien übergegangen. So sollen zu Beginn des 17. Jahrhunderts verzierte Christbäume in Straßburg im Elsass die Wohnstuben der Menschen geziert haben. Den ersten Weihnachtsbaum mit Kerzen schmückte die Herzogin Dorothea Sibylle von Schlesien im Jahr 1611.

Im 18. Jahrhundert verbreitete sich der Brauch zunächst bei hohen Beamten und wohlhabenden Bürgern in den Städten, da Tannenbäume zu dieser Zeit in Mitteleuropa noch knapp und daher sehr kostspielig waren.

Games workshop warhammer warhammer warhammer fantasy - schlacht orks und goblins command group standard 65ea17Games workshop warhammer warhammer warhammer fantasy - schlacht orks und goblins command group standard 65ea17Games workshop warhammer warhammer warhammer fantasy - schlacht orks und goblins command group standard 65ea17

Aus dieser Phase stammt auch eine der ersten literarischen Erwähnungen des Weihnachtsbaums. In seinem Roman “Die Leiden des jungen Werther” aus dem Jahr 1774 ließ Johann Wolfgang von Goethe seinen Protagonisten an einem Sonntag vor Weihnachten von einem aufgeputzten Baum mit Wachslichtern, Zuckerwerk und Äpfeln entzücken.

Ausbreitung des Weihnachtsbrauch im 19. Jahrhundert über Europa hinaus

Weihnachten um 1850 - Illustration von Ludwig RichterIm 19. Jahrhundert wurden vermehrt Tannen und Fichtenwälder angelegt, um die hohe Nachfrage zu decken. Der geschmückte Weihnachtsbaum wurde nach und nach zum festlichen Inventar in bürgerlichen Wohnzimmern in der Stadt und auf dem Lande. 1832 stellte ein deutschstämmiger Harvard-Professor einen Weihnachtsbaum in seinem Wohnhaus auf und brachte damit den Brauch nach Nordamerika.

Mitte des Jahrhunderts wurden erstmals mundgeblasene Christbaumkugeln hergestellt während 1882 in den USA der erste mit elektrischem Licht beleuchtete Weihnachtsbaum der Welt Beachtung fand. Im Jahre 1891 wurde erstmals ein Weihnachtsbaum am Weißen Haus aufgestellt, dem Amtssitz des amerikanischen Präsidenten.

Herpa 87 - 4x mb actros ` 96 2657 solo zugm.Horden heerscharen von everblight - nephilim soldat, licht warbeast,Gw 40k chaos space marines chaos space marines (2015 edition box sw)Hot wheels hall of fame - zwilling thunderbird menge 3 em0311,Gw whf beastmen metall beastmen wagen 2 nm,Infinity combinado armee overdron batdroids - corvus belli 2806780006083,Joal travaux publics tp 1 35 - pelle chargeuse t l scopique jcb 525Japanische kaiserliche infanterie bolt aktion kriegsherr spielen 28 mmInfinity farbige miniaturen - modell - 1 3 32in star motel,Geheimnisse und gesellschaften - rpg vernarbt landet dnd d & d 3. schwert und magie rollenspiel wwGames workshop mordheim warhammer zwerg schatzsucher edel metall - zwerge,Jada spielzeug fast & furious 8 nein ripsaw fahrzeug 24 skala,Jahrgang bburago 1 43 porsche 935 momo cod.4184 80er mib ,Herr der ringe moria goblin - krieger,Juego de rol cthulhupunk - la factoria buen estado de ideen,Kriegsherr spielen - konflikt 47 alli coyote guardian licht walker des zweiten weltkrieges 1947 usa,Gw 40k dunkle eldar plastik reaver sammlung 9 nm,Freibeuter presse horden trollbloods horthol - box - champion lange reiterGames workshop lotr shark reinigen. "herr der ringe" - neue - figur,Fluss pferd terminator genisys t-800 endoskelett box minze,Kit blinker, je seitenblinker pfeile edelsteine ford focus 1 1998 - 2004 chrome m2b7svGw 40k raum marine truppe locker mini space marine taktische sammlung 9 nm,Konflikt 47 sowjetischen sibirischen terror squad kriegsherr spielen,Gw 40k verkehr frei mini - nashorn 55 nm,Herr celestant gavriel sureheart stormcast eternals warhammer alter sigmar nib,Jahrgang matchbox superfast 1966.48 auto - sammler transportboxHot wheels menge 3 malibu grand - prix - autos locker 1979 gelb hat reiter,Forgeworld - xv88-2 breitseite mit smart - raketensystem - bit ,Johnny lightning 1972 camaro 1 64 modellautos (4),Konvergenz der cyriss assimilator werden modulator kunststoff - box schwer,

Der Weihnachtsbaum galt jeher als eher bürgerliches Symbol, die katholische Kirche setzte sich lange gegen das unreligiöse Brauchtum zur Wehr. Erst Mitte des 20. Jahrhunderts wurden Christbäume in katholischen Kirchen erlaubt. Papst Johannes Paul II. führte das Brauchtum schließlich im Jahr 1982 im Vatikan ein, als der erste Weihnachtsbaum auf dem Petersplatz in Rom aufgestellt wurde.

Mittlerweile ist der Christbaum nicht mehr vom Weihnachtsabend wegzudenken. Auch in diesem Jahr werden voraussichtlich wieder ca. 25 Millionen Weihnachtsbäume den Weg in ein Wohnzimmer in Deutschland finden und die Herzen von Groß und Klein erwärmen.